FREIE PLÄTZE: Platzvergabe für August 2019 läuft
Ihre Kindertagespflege im Düsseldorfer-Norden

Drei wichtige Bausteine

Erster Baustein -

Gemeinsame Mahlzeiten

Die gemeinsamen Mahlzeiten sind ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit. Bei den Mahlzeiten erleben die Kinder familiäre Gemeinschaft. Rituale tragen dazu bei, dass die Kinder zur Ruhe kommen und sich wohlfühlen können. Unsere gemeinsamen Mahlzeiten sind das Frühstück, Mittagessen und ein Nachmittagssnack.

Frühstück:
Das Frühstück wird von mir eingekauft und vorbereitet, so dass Ihr Kind täglich ein gesundes und frisches Frühstück zu sich nehmen kann. Sie brauchen Ihrem Kind daher kein Frühstück von Zuhause mitgeben.
Mittagessen:
Das Mittagessen wird von mir jeden Tag frisch gekocht. Dank Thermomix bleibt genug Zeit für die Kinder. So kann ich meinen Kindern ein qualitativ hochwertiges Mittagessen bieten.
Snacks:
Am Nachmittag biete ich den Kindern einen Snack wie Obst, Gemüse oder Joghurt an. Als Getränk steht den Kindern den ganzen Tag über Wasser zur Verfügung.

Einmal die Woche bereiten wir alle Mahlzeiten gemeinsam mit den Kindern vor.  (Je nach Gruppenalter )     


Zweiter Baustein -

Wickeln und Körperhygiene

Je nach Bedarf werden die Kinder von mir gewickelt und später in der Phase der Sauberkeitserziehung begleitet. Zu Beginn der Betreuungszeit können Sie einen Behälter mit eigenen Windeln, Cremes, Wechselwäsche und persönlichen Dingen des Kindes befüllen.

Dritter Baustein -

Ruhezeiten

Bei den Ruhe- und Schlafenszeiten richte ich  mich nach den Gewohnheiten sowie den Bedürfnissen eines jeden Kindes. Zwar gibt es nach dem Mittagessen eine reguläre Schlafenszeit, doch auch hier hat jedes Kind seinen eigenen Rhythmus.